Facettenreich – 50 Facetten der Unternehmerkultur

Nur wenige entwickeln den Wunsch, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Und noch viel seltener wird diesem Wunsch tatsächlich nachgegangen. In Deutschland gibt es lediglich zehn Prozent Selbständige unter allen Erwerbstätigen. Den Weg, den sie beschreiten, hat der Industrielle Friedrich Alfred Krupp folgendermaßen beschrieben: „Anfangen im Kleinen, Ausharren in Schwierigkeiten, Streben zum Großen.“ Was sind das also für Frauen und Männer, die sich dafür entscheiden, auf eigene Rechnung zu arbeiten?

Sie brauchen den Mut, dem möglichen Scheitern ins Auge zu sehen. Sie brauchen den Mut, eigenen Ideen zu folgen. Und sie brauchen den Mut, daran zu glauben, dass sie richtig liegen – egal, was andere dazu meinen. Ich bin mir sicher, dass Unternehmertum etwas mit der Persönlichkeit dieser Menschen zu tun hat. Wer mit Unternehmerinnen und Unternehmern spricht, wird seltener von Risiken hören als von Chancen. Sie streben nach einer Lebensform, die Unabhängigkeit, Gestaltungsfreude und Selbstentfaltung zu einem besonderen Lebensgefühl vereint. Erfolgreiche Unternehmen schaffen nicht nur wirtschaftlichen, sondern auch einen gesellschaftlichen Mehrwert. Dieser Mehrwert liegt darin, Vertrauen zu bilden – bei Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Gesellschaftern. In eine ganze Region tragen sie Zuversicht und Vertrauen, erhalten und vermehren sie. Das setzt neben dem bereits genannten Mut auch Kompetenz, Verlässlichkeit und einen vernünftigen Umgang mit Erwartungen voraus. Unternehmen, ohne die mutigen Menschen dahinter, gibt es nicht. Zumindest der Beginn einer Unternehmung hat auch immer eine ganz persönliche Geschichte. Persönlich ist auch dieses Buch. Es stellt Menschen aus 50 Unternehmen in Sachsen-Anhalt vor.

Es sind die Gesichter von Personen in ihren unterschiedlichen Positionen und Bereichen – sie alle sind für den Erfolg eines Unternehmens verantwortlich. Sie erzählen ihre ganz persönliche Geschichte, geben Einblick in ihre ganz persönliche Perspektive auf das Unternehmen, für das sie arbeiten. Auf diese Weise zeigen sich 50 Facetten von Unternehmertum in Sachsen-Anhalt.

Hartmut Möllring
Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt

Zum eBook