Herz des Internets schlägt auch in Halle

AURA geht an Alfahosting GmbH

Dass die 13 durchaus eine Glückszahl sein kann, zeigte sich heute für die Alfahosting GmbH. Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann zeichnete den IT-Spezialisten aus Halle als 13. Unternehmen mit dem Preis „AURA“ aus. Die Alfahosting GmbH wurde 1999 gegründet und hat derzeit 45 Beschäftigte. Das Unternehmen bietet zahlreiche Dienstleistungen rund um das Internet an, etwa Webspace-Pakete, Baukästen für Homepages und Serverkapazitäten. Mit mehr als 150 Millionen Webserver-Anfragen, zwei Millionen verarbeiteten E-Mails pro Tag, 200.000 Kunden-verträgen und 6,5 Millionen Euro Umsatz gehört die Alfahosting GmbH zu den TOP 7 der Webhosting-Unternehmen in Deutschland.

„Das Herz des Internets schlägt auch in Halle. Ich freue mich, dass ich heute ein innovatives Unternehmen auszeichnen kann, das seit Jahren in einem echten Zukunftsmarkt wie der IT-Branche erfolgreich ist. Die Alfahosting GmbH spielt in der ersten Liga der deutschen Webhoster. Wer hier langfristig Erfolg haben will, der braucht ein hohes Maß an Flexibilität sowie motivierte und qualifizierte Beschäftigte“, betonte Willingmann. Verbunden mit dem Preis sei die Einladung, Alfahosting als „Botschafter für gutes Unternehmertum“ in künftige Kommunikationsmaßnahmen des Landes einzubinden.

Alfahosting-Geschäftsführer Moritz Bartsch sagte: „Unsere Branche ist im Wandel – verkauften wir früher Produkte, welche nur durch technisch versierte Anwender bedient werden konnten, sind es heute und morgen einfach nutzbare Services oder Dienstleistungen, z.B. ein Homepage-Baukasten, ein Managed Server oder das Gestalten einer Homepage. Wir schätzen die Anerkennung sehr, die das Wirtschaftsministerium mit der Verleihung des Unternehmerpreises AURA zum Ausdruck bringt. Echter Service ist unser Motto – und dieser wird natürlich von Menschen erbracht, Maschinen helfen uns dabei. Ich danke allen Mitarbeitern für ihren jahrelangen, unermüdlichen Einsatz. Dieser Preis geht auch an sie, die ich alle einlade, die nächsten großen Herausforderungen gemeinsam anzugehen.“