Platz 3 /// BESTFORM 2015 /// Carolin Schulze und die Insektenfarm Lars Seitz

Den dritten Platz belegen die hallesche Designerin Carolin Schulze und die Insektenfarm L. Seitz aus Schkeuditz mit ihrem Ansatz, die Ernäh­rungs­gewohn­heiten zu verändern.


Beim Beitrag „Falscher Hase“ geht es darum, Insektenfleisch in Formen zu bringen, die es für Europäer schmackhafter aussehen lassen. Mit aktuellen und künftigen 3D-Druck-Technologien soll es für jeden auch zu Hause möglich sein, selbst verfeinerte Rezepturen aus Insektenproteinen auszudrucken. Die Jury würdigte den „Blick über den Tellerrand“ und sagt: „Damit wird uns etwas Neues auf den Tisch geholt. Neue Denkansätze zum Welternährungsproblem könnten bald aus Sachsen-Anhalt kommen. Dieses Thema animiert, darüber nachzudenken, was wir essen.“