Förderpreisträger /// BESTFORM 2015 /// Jaeger.ID – Industrial Design Studio und die Deutsche Energieversorgung GmbH

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Energieversorgung Leipzig entwickelte das Magdeburger Unternehmen "Jaeger.ID" eine Serie von Batteriespeichern mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten. Die Speicher ermöglichen eine längerfristige Pufferung der elektrischen Energie, die durch regenerative Energiequellen erzeugt wird. So wird beispielsweise Solarstrom auch nachts nutzbar.

Von den Stromspeichern des Types SENEC.Home und SENEC.Business wurden bisher mehr als 6.000 Stück verkauft. Im Moment befindet sich eine neue Generation von Energiespeichern in Entwicklung, die neue Speichertechnologien nutzt. Aufgrund der steigenden Stückzahl produzierter Geräte werden andere Fertigungsmethoden für das Gehäuse sinnvoll, die sich im Design widerspiegeln werden.

Die Zusammenarbeit mit dem Team der Deutschen Energieversorgung gestaltete sich für das Industrial-Design-Studio produktiv und effizient. Bei allen anstehenden Entscheidungen wird schnell ein rationaler Konsens gefunden, dadurch können neue Ideen, sowohl technischer als auch ästhetischer Natur, synergetisch in ein am Ende ausgereiftes Produkt einfließen.