Magdeburger Anlagen erfolgreich in den USA

Junges Unternehmen beliefert Betriebe der Petrochemie mit patentreifen Lösungen


Riesige Absperrhähne in der Petrochemie sind ein Klassiker. Vor rund 100 Jahren patentiert, funktioniert das in Deutschland entwickelte Prinzip bis heute problemlos, stabil und robust. Der Automatisierungsgrad in den Anlagen war einst noch gering und kleinere Nennweiten bei den Rohrleitungen dominierten. An der manuellen Bedienung änderte sich deshalb lange Zeit nichts. Höhere Drücke, größere Durchmesser und verstärkte Stellkräfte verlangen in der Gegenwart förmlich nach einer Vereinfachung. Nun verspricht eine technologische Lösung aus der MIAM® – Magdeburger Industriearmatur-Manufaktur GmbH eine Änderung.


Mehr als 40 verkaufte Geräte
des von Ingenieuren aus Sachsen-Anhalt entwickelten INNO-MAT® sind bereits in den USA im Einsatz. Weitere Anfragen danach, unter anderem von Firmen in Argentinien und Brasilien, liegen vor.

Bewerber & Institution

// BBA. Thomas Gersch
// Dr.-Ing. Matthias Ihlow
// Dipl.-Ing. Volodymyr Ivanov

MIAM® – Magdeburger Industriearmatur-Manufaktur GmbH

www.miam-armaturen.de