Start für Kreativ-Wettbewerb BESTFORM

Einladung an die Medien - Vorjahressieger präsentieren Wasseraufbereitungsanlag

Das wird eine saubere Sache – das Magdeburger Start-Up „Inflotec“ und der Schönebecker Industrie-Designer Martin Deutscher präsen-tieren am 17. September, in der Hochschule Magdeburg-Stendal ihren „Waver“. Mit dieser Wasseraufbereitungsanlage können sie aus schmutzigem Fluss-Wasser ohne fossile Energieträger klares Trinkwasser für bis zu 2.000 Menschen erzeugen.

Diese Idee, das Design und das Anliegen – Trinkwasser auf diese Weise beispielsweise im Katastrophenfall oder in Entwicklungs-gebieten zu produzieren – hatte dem Kreativen und dem Unternehmen 2017 den ersten Preis beim BESTFORM /// MEHR /// WERT /// Award für kreative Ideen gesichert. Jetzt zeigt uns die Allianz, wie ihr Prototyp aussieht, den sie mit dem Preisgeld des Landeswettbewerbs ent-wickelt hat und der mit geeigneten Partnern in die Produktion gehen könnte. Die Präsentation der Anlage und der „Wasserverwandlung“ soll zugleich der Startschuss sein für den neuen BESTFORM-Wettbewerb. Bis zum 18. April 2019 können frische kreative Leistungen aus Sachsen-Anhalt eingereicht werden.

Zur Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen.

Was: Präsentation Trinkwasseraufbereitungs-Anlage „Waver“ und Start BESTFORM 2019
Wann: Montag, 17. September 2018, 13 Uhr
Wo: Hochschule Magdeburg-Stendal, Laborhalle, Haus 18, Raum 0.55, Zufahrt von Breitscheidstraße am Haus 10 auf das Hochschulgelände direkt zur Laborhalle 18, die Schranke auf der Strecke ist für diese Zeit geöffnet.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung: Wirtschaftsstaats-sekretär Thomas Wünsch, „Inflotec“-Team, Industriedesigner Martin Deutscher und Vertreter der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Kontakt: Büro BESTFORM 2019, Manuela Bock, 0391/5 68 99-45, manuela.bock@img-sachsen-anhalt.de, mit #BESTFORM2019 halten wir Sie über Twitter, Instagram und Facebook auf dem Laufenden. Gern vermitteln wir Kontakte und O-Töne. Bitte beachten Sie, dass wir mit Videos und Fotos von der Veranstaltung berichten werden.